Die hyperbare Sauerstofftherapie hat positive Auswirkungen auf die Heilung und Genesung nach Verletzungen, chirurgischen Eingriffen oder Krankheiten. Regenerations- und Reparaturprozesse finden während der Therapie statt und fördern eine schnellere Heilung und somit eine schnellere Rückkehr zur Arbeit und zum normalen Leben. Gelieferter Sauerstoff ist eine unterstützende Methode.
Benefits of HBOT in recovery:

  • Reduzierte Schwellung,
  • Schnellere Wundheilung
  • Weniger ansteckende Komplikationen
  • Schnellere Rückkehr zum normalen Leben und Arbeiten
  • Reduziertes Risiko für wiederholte Operationen

Die hyperbare Sauerstofftherapie kann die Behandlungs- und Erholungsraten nach vielen Verletzungen und Infektionen erheblich steigern. Die Kombination von erhöhtem Druck und hoher Sauerstoffkonzentration bewirkt, dass sich mehr Sauerstoff in Blut und Gewebe auflöst. Dieser gelöste Sauerstoff kann die Stellen im Körper durchdringen, an denen die sauerstoffübertragenden roten Blutkörperchen nicht in der Lage sind, das unter unzureichender Durchblutung leidende Gewebe wiederzubeleben. Erhöhte Sauerstoffspiegel in Geweben stimulieren Heilungsprozesse, wandern weiße Blutkörperchen in Infektionen, schaffen neue Blutgefäße und steigern dadurchfibroblasts that form new tissues.

Möchten Sie mehr über die Auswirkungen von Sauerstoff erfahren?

HAUX-STARMED 2200/5,5/XL

Die HBO-Anlage besteht aus einer 12-stelligen Druckkammer des Typs HAUX-STARMED 2200 / 5.5 / XL des deutschen Herstellers HAUX-Life Support, GmbH mit zusätzlichen 2 Plätzen in der Vorkammer. Es ist möglich, einen Patienten auf dem Bett in der Kammer zu behandeln.

Der maximale Betriebsdruck der Kammer beträgt 5 bar (6,5 ATA). Zu den Standardfunktionen gehören integrierte vollautomatische Feuerlöscher, Audio- / Videoüberwachung des Patienten, Klimaanlage, Computer- / manuelle Belichtungssteuerung,% Sättigung O2%, Kammeratmosphäre O2% Aspiration. Ein Speicherkammertunnel ist Teil der Kammer.

Die Kammer ist mit Luft gefüllt (unter Druck) (nicht 100% Sauerstoff wie in 1-Kammer-Kammern). 100% des medizinischen Sauerstoffs werden von Patienten durch geschlossene Masken eingeatmet.

  • Kapazität für 12 Personen
  • Possibility of bedridden patient
  • max. Operating pressure 5 bar
  • Filling with atmospheric air
  • Patient Audio / Video Surveillance
  • automatic exposure control
  • Measurement of the percentage of oxygen saturation and the percentage of oxygen in the atmosphere of the chamber
  • Inhalation of medical oxygen through closed masks
  • audio and video system for the patient
  • integrated fire extinguisher
Schneller Kontakt